Philosophie

Unsere Geschichte und Philosophie geht zurück bis in das Jahr 1734, als meine Vorfahren, die meist Zimmerer und Schreiner waren, einige auch Orgelbauer, Pastoren und Lehrer aus religiösen Gründen ihre Heimat in Süddeutschland verlassen mussten, wenn sie nicht ihr Leben verlieren wollten.

Die Brüder Christopher und George Kriebel wagten den großen Schritt, nach Amerika auszuwandern in ¨das Land der unbegrenzten Möglichkeiten¨, um dort ihrer christlichen reformierten Überzeugung nach leben und arbeiten zu können.

Sie ließen sich im Osten der USA nieder in dem heutigen Pennsylvania, wo die Familie bis heute auch noch lebt. Dort gingen sie ihren Berufungen als Zimmerer und Schreiner und Pastoren weiter nach und bauten sich ein neues Leben auf.

Aus gefällten Bäumen werden Bretter, Balken und Pfosten, Tische, Schränke und Stühle und Häuser, Scheunen und Balkone.

¨Wir bauen für die Ewigkeit¨

ist das Motto der Handwerker der Familie.

Die Liebe zu der Arbeit, die Achtung und der Respekt vor der Natur und ihren Gaben zeichnet den Umgang der Familie mit dem Material Holz aus. Kein Detail ist zu klein, um nicht in Ruhe angeschaut, überlegt und bearbeitet werden zu können.